Blindprobe Pinot

Die Blindprobe Pinot die im Rahmen der sozialen Weinverkostung stattfindet wird von Felix B. angeboten wird. Im Gegensatz zu den anderen Weinproben fällt diese hier schon ein wenig aus dem Rahmen!! Felix schreibt dazu in seinem Blog:

Da ich keine Vorstellung habe, was ich anderen Menschen als relevantes Konferenzthema anbieten könnte, werde ich beim Vinocamp etwas tun, worin ich richtig gut bin: Korken ziehen und lustige Papphütchen über Flaschen stülpen – ich richte eine Blindverkostung aus. Es geht um eines meiner Lieblingsthemen: Was ist typisch deutsch oder: (Woran) erkennt man einen deutschen Spätburgunder im Vergleich mit Pinot Noirs aus anderen Ländern der Welt.

Das klingt spannend und scheint die richtige Session für alle Fans des Pinot zu sein!

Maximale Teilnehmerzahl 20 Personen, Anmeldung erforderlich via Mixxt, jeder Teilnehmer bringt bitte einen passenden Wein mit!

Absprachen und Koordination gerne unter folgenden Links:

Sessionleiter || Sessionbeschreibung || Anmeldung || Forum

Weine können direkt bei Ankunft an der Vinocamp Anmeldung abegegeben werden, oder im Voraus an uns verschickt werden. Bitte dann die Flaschen entsprechend beschriften!! Versandadresse KLICK HIER

Wer nicht teilnehmen kann aber dennoch einen Pinot zur Weinverkostung einbringen möchte ist willkommen dies zu tun, auch dann bitte direkt den Sessionleiter über Kommentar oder einen der anderen angebotenen Kanäle kontaktieren.

Did you like this? Share it:

Kommentare deaktiviert

Filed under Vinocamp Deutschland 2012

Comments are closed.