Die Gewinner des New Zealand Wine Gewinnspieles

nzwineInzwischen wurden auch die Gewinner des Gewinnspieles ausgelost welches unser Sponsor New Zealand Wine ausgelobt und am Stand im Foyer durchgeführt hat!

Das Mitmachen hat sich gelohnt, wir gratulieren den folgenden Gewinnern zu ihren Preisen:

1. Platz – Bianca Matthée
1 Zugreise mit Hotelübernachtung für zwei Personen (im EZ oder DZ)
zum New Zealand Winegrower‘s Trade Tasting in Berlin am Mittwoch, den 8. Oktober 2014

2. Platz – Christian Lersch
Gutschein im Wert von 100 € für ein Dinner in einem Restaurant in ihrer Nähe mit ausgefallenen neuseeländischen Weinen

3. Platz – Petra Mommens
Weinpräsentkorb mit einer Auswahl an neuseeländischen Weinen und leckeren Überraschungen

Gewinnspielkarte

1 Comment

Filed under Sponsoren, Vinocamp Deutschland 2014

Medienagenten machen Marken

Die Medienagenten, 2001 gegründet, sind seit knapp 10 Jahren führend was das Branding von Weingütern im deutschsprachigen Raum angeht. Als klassische Full service Werbeagentur arbeiten hier Konzepter, Designer und Programmierer daran, Weingüter zu eigenständigen Marken zu machen. Bekannt sind sie für ihr Etikettendesign, sehr viel bedeutender sind jedoch die Bereiche Analyse und Konzeption von individuellen Kommunikationsstrategien. In Workshops werden Stärken und Schwächen zur Sprache gebracht, die sich nicht auf das Etikett beschränken, sondern auch Weinstil, Vertrieb, Architektur sowie Presse- und Endkundenansprache betreffen können.

Unter den rund 100 Branchenkunden befindet sich mit über 30 VDP-Weingütern wie von Othegraven, Bassermann-Jordan, Egon Müller oder Haart zwar ein Großteil der deutschen Weinelite, dennoch sind es besonders die Newcomer der Szene, die sich von den Medienagenten eine gute Vorbereitung auf den Start in die Weinwelt erwarten. Winzer wie Lukas Krauß, Albrecht Engel oder Alexander Pflüger, die unkonventionelle Wege gesucht haben, wurden so quasi über Nacht zu bekannten Akteuren der Branche.

Mit der Winerotation wurde 2010 ein spannendes Weinevent etabliert, das nicht nur aufstrebende und etablierte Weingüter zusammenbringt, sondern auch Jahr für Jahr rund 700 Weinverrückte in die Provinz lockt. Das authentische Weinmarketing der Medienagenten schlägt sich auch in der Entwicklung passender Markenweine, deren Story Arbeitsweise, Persönlichkeit und Weinstil verbindet, nieder. Der „Blutsbruder“ von Karl May oder der „Spontan Riesling“ von Andreas Barth sind zwei gute Beispiele dafür, wie man den Spagat schaffen kann.

Felix Eschenauer und Jochen Stange bringen eine Auswahl der Medienagenten-Markenweine mit auf’s Vinocamp und freuen sich auf eine angeregte Session zur Frage: „Lage oder Marke – wie vermarkten sich die Winzer der Zukunft?“Wir möchten gerne mit euch Marken analysieren und überprüfen, ob die Weinqualität hält, was die Story verspricht. Als Sidekick stehen „unseren“ Marken etablierte, von Cordula Eich ausgewählte LEH-Weinmarken zur Seite. Die Diskussion ist natürlich offen.

Agenten Ziegler, Eschenauer, Paulus, Stange an der Winerotation. Foto: Ralf Kaiser, weinkaiser.de

Agenten Ziegler, Eschenauer, Paulus, Stange an der Winerotation. Foto: Ralf Kaiser, weinkaiser.de

Info Medienagenten: Web | Facebook | Twitter
|

Leave a Comment

Filed under Sponsoren, Vinocamp Deutschland 2014

Sommerliches „Picknick“ mit weißem Bordeaux

Nachdem wir für unsere letztjährige Foodpairing-Session (http://vinocamp-deutschland.net/2013/07/essen-bordeauxwein-session-dokumentation-vcd13/) so gutes Feedback bekommen bekamen, haben wir uns der Herausforderung des diesjährigen Vinocamp-Mottos „Speis&Trank“ (http://vinocamp-deutschland.net/2013/07/vinocamp-deutschland-2014/) gerne gestellt und Foodblogger dazu aufgerufen,sommerliche Picknickrezepte für ein Foodpairing mit weißen Bordeaux Weinen (http://www.bordeaux.com/de/blog/?p=4977) zu kreieren. Weißwein aus Bordeaux? Vielereiben sich da immer noch verwundert die Augen. Schließlich gilt der Name weltweit als Synonym für exzellenten Rotwein. Dass nun die trockenen Weißweine der Region zunehmend in den Fokus rücken, hat vor allem zwei Gründe: Sie sind extrem vielfältig und zudem auch noch äußerst erschwinglich. Wir haben eine kleine Auswahl für das Vinocamp zusammengestellt und freuen uns auf eine gemeinsame Session mit den 3 Siegern der Blogger-Rezeptaktion Elbcuisine (http://www.elbcuisine.de), Culinary pixel (http://www.culinarypixel.de) und Küchenjunge (http://www.kuechenjunge.com). Diese werden ihre eingereichten Rezepte live vor Ort kochen, während Weinakademikerin und École du Vin Tutorin Sandra Junker Hintergründe zum Foodpairing geben wird.

Mehr verraten wir jetzt nicht, wir sehen uns am Wochenende!

Der Fachverband der Bordeaux-Weine (CIVB) wurde 1948 gegründet und vereint Repräsentanten aus drei weinwirtschaftlichen Zweigen unter einem Dach: Winzer, Weinhändler und Broker. Die Rolle des Verbandes ist es, einen kontinuierlichen Austausch dieser Disziplinen zugunsten der Weiterentwicklung der Bordeaux-Weine zu gewährleisten. Immerhin produzieren im Bordelais 7.200 Winzer in 60 Appellationen auf 112.000 Hektar.

Leave a Comment

Filed under Sponsoren, Vinocamp Deutschland 2014

Checkliste 2014

Für alle Teilnehmer hier noch einmal die praktische Vinocamp Checkliste mit Allem was für eine erfolgreiche Teilnahme erledigt werden muss!!

Dinge die ihr erledigen müßt!!

1. Anmelden zum Vinocamp, denn ohne kommt ihr gar nicht rein. Link zur Anmeldung

2. Falls ihr auf Facebook seit, meldet euch bitte bei der Vinocamp Facebook Gruppe an. Link zur Gruppe

3. Wer bereits Freitag anreist kann mit uns um 15 Uhr das Weingut Weil besichtigen und/oder um 18 Uhr das Weingut Oetinger mit anschließendem come together in der dortigen Gutsschänke Link zur Anmeldung Weingut Weil Link zur Anmeldung Weingut Oetinger

4. Meldet euch bitte für EINE soziale Weinprobe an, denn diese Veranstaltungen finden zeitgleich statt!!

SEHR SEHR WICHTIG Bitte bringt eine zum Thema passende Flasche Wein mit. Für Rückfragen steht euch der jeweilige Moderator der Weinprobe gerne zur Verfügung, kontaktiert ihn direkt über die Facebook Veranstaltungsseite. Den mitgebrachten Wein könnt ihr ganz bequem bei Ankunft am Empfang abgeben.

5. Die Vinocamp Party am Samstag Abend ist eine best bottle party, d.h. wir würden uns freuen wenn du eine Flasche Wein zur Party mitbringst die du gerne mit den Anderen teilen möchtest. Den mitgebrachten Wein könnt ihr ganz bequem bei Ankunft am Empfang abgeben.

6. Jeder darf, kann oder soll eine Session anbieten, davon lebt das Vinocamp. Die Themen sind vielfältig, ihr könnt über euer Fachgebiet reden und diskutieren, über euer Hobby oder über Dinge die euch bewegen. Wichtig ist, bringt euch ein. Auf dem Campus findet ihr lediglich eine Infrastruktur vor, IHR müßt sie mit leben und Inhalten füllen. Link – Was ist eine Session und wie funktioniert das?

7. Wem es möglich ist nach der letzten Session am Sonntag Mittag uns noch ein wenig zu helfen den Campus wieder in seinen Urzustand zurück zu versetzen, dem wären wir sehr dankbar.

Weitere wichtige Links:

Der zeitliche Ablauf des Vinocamp Link zum Zeitplan

Wegbeschreibung Hochschule Geisenheim University Link zur Wegbeschreibung

1 Comment

Filed under Allgemein, Vinocamp Deutschland 2014

New Zealand Wine – Pure Discovery

Neuseeland ist ein junges Weinland mit einer kurzen, bewegten Weingeschichte seit 1819 und birgt eine Vielfalt unterschiedlicher Weine. Von leichten, fruchtigen Weißweinen mit Aromen von tropischen Früchten bis hin zu würzigen Rotweinen mit beachtlicher Struktur. Seit den 1970er Jahren hat sich Wein zu einem wichtigen Teil der neuseeländischen Kultur entwickelt, und ist inzwischen auch ein bedeutender wirtschaftlicher Bestandteil geworden. Wein aus Neuseeland hat sich international zu einem Exportschlager entwickelt, wobei Deutschland inzwischen schon der fünftgrößte Markt ist. Auf dem Vinocamp Deutschland 2014 möchte sich NZ Wine als Sponsor mit allen kulturellen Facetten zeigen und den Teilnehmern somit Neuseeland noch ein Stückchen näher bringen.

Besonders die Rebsorten wie Sauvignon Blanc und Pinot Noir stehen international für die Eigenständigkeit und Einzigartigkeit der neuseeländischen Weine. Sie machen zudem einen Großteil der neuseeländischen Weinproduktion aus. Aber auch Rebsorten wie Chardonnay, Riesling, Pinot Gris und Cabernet Sauvignon zeigen perfekt das Zusammenspiel von maritimem Klima, unberührter Landschaft und innovativen, weltoffenen Weinpersönlichkeiten.

Pioniergeist liegt den Neuseeländern im Blut und sie pflegen Innovationen als eine Art Kulturgut. Die vergleichsweise junge Weinindustrie zählt dank der innovativen Weingutbesitzer und Winzer in Neuseeland zu einer der besten der Welt. Ein Beispiel dafür ist das große Engagement für eine nachhaltige Weinproduktion. Sie leisten zudem einen wichtigen Beitrag zur Weinvielfalt und Stilistik weltweit. New Zealand Wine is pure discovery.

Weitere Infos gibt es unter: http://www.nzwine.com/

 

Leave a Comment

Filed under Sponsoren

Soziale Weinverkostungen 2014 | Autochthone Rebsorten

Vorstellung soziale Weinproben 2014

Autochthone Rebsorten

Diese Soziale Weinprobe wird koordiniert von Christoph Raffelt
Info und Kontakt: | Facebook | Blog | Twitter |

Bitte bringt zu dieser Weinverkostung Weine autochthoner Rebsorten mit.

Wikipedia erklärt den Begriff Autochthon so:

Als autochthone (von altgriechisch ????? autós ‚selbst‘ und ???? chth?n ‚Erde‘), einheimische oder indigene Art bezeichnet man in der Biologie Lebewesen, die im aktuellen Verbreitungsgebiet (Region, Biotop) entstanden sind (sich evolutionär gebildet haben) oder dort ohne menschlichen Einfluss im Zuge von natürlichen Arealerweiterungen eingewandert sind. In der Botanik spricht man beispielsweise bei Bäumen von autochthonen Arten oder bei Rebsorten von autochthonen Sorten.

Alles weitere in der Facbook Veranstaltungsseite.

Anmeldungen zu dieser sozialen Weinprobe bitte direkt in unserer Vinocamp Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/events/1448091002116891/

Info soziale Weinproben

Alle sozialen Weinproben im Überblick hier im Blog: http://vinocamp-deutschland.net/2014/06/bitte-jetzt-soziale-weinprobe-aussuchen-und-anmelden/ oder auf der Veranstaltungsseite der Vinocamp Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/groups/542757165788265/events/

Was ist eine soziale Weinprobe? http://vinocamp-deutschland.net/2013/06/was-ist-eine-soziale-weinprobe/

Leave a Comment

Filed under Soziale Weinproben, Vinocamp Deutschland 2014

Soziale Weinverkostungen 2014 | Weinbehandlung

Vorstellung soziale Weinproben 2014

Weinbehandlung

Weinbehandlung

Diese Soziale Weinprobe wird koordiniert von Thomas Lippert
Info und Kontakt: | Facebook | Web | Blog | BlogTwitter | Xing

Ihr bringt den Wein und ich die Weinbehandlungsmittel. Dann schauen wir was passiert ….

Bitte, diese Weinprobe richtet sich ausdrücklich an Endverbraucher, an Vinocamper die z.B. noch nie Entsäurungskalk gesehen haben. Ich werde kein einziges Fachgespräch mit Winzer- oder Kellermeisterkollegen im Rahmen dieser Weinprobe führen, weil das versteht dann nur die Hälfte der Leute wieder!!

Geplant habe ich Moment folgende Mittel. Chips (Barrique), Schwefel, Gummi Arabicum, Kupfer, Tannin, Entsäuringskalk, Gelatine oder Hausenblase. Evtl spielen wir noch ein wenig mit der Farbe, ich bringe auf jeden Fall etwas dunkelschwarzrotblaues von einem freundlichen Kollegen mit.

Der Wein den ihr mitbringt sollte so sein dass wir ein vorher/nachher machen können. Wenn er bereits völlig kaputt ist können wir ihn auch nicht mehr retten! Wir brauchen viele Weintypen, alte Weine, junge Weine, herbe Weine, rote Weine, weiße Weine, wir behandeln einfach alles :-)

Der Ablauf ist auch ein wenig von der Personenzahl abhängig, klar ist wir können nicht mit jedem Wein alles machen. Diese Veranstaltung ist eher ein Workshop zum Thema Weinbehandlungmittel als eine Weinprobe. Wir machen es so wie wir Lust haben, ich freu mich drauf euch, Thomas

Anmeldungen zu dieser sozialen Weinprobe bitte direkt in unserer Vinocamp Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/events/316287808526006/

Info soziale Weinproben

Alle sozialen Weinproben im Überblick hier im Blog: http://vinocamp-deutschland.net/2014/06/bitte-jetzt-soziale-weinprobe-aussuchen-und-anmelden/ oder auf der Veranstaltungsseite der Vinocamp Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/groups/542757165788265/events/

Was ist eine soziale Weinprobe? http://vinocamp-deutschland.net/2013/06/was-ist-eine-soziale-weinprobe/

Leave a Comment

Filed under Soziale Weinproben, Vinocamp Deutschland 2014

Soziale Weinverkostungen 2014 | Günstig, authentisch, lecker!

Vorstellung soziale Weinproben 2014

Günstig, authentisch, lecker!

Diese Soziale Weinprobe wird koordiniert von Sven Zerwas
Info und Kontakt: | Facebook | Web | Twitter 

Thema: “Winzerweine, vorzugsweise direkt vom Erzeuger, preislich bis 6 € ab Hof Preis, dennoch nicht das typische, rebsortentypische Einerlei, sondern Weine, die Spaß machen und dennoch Struktur haben. Alltagsweine für jeden Tag. Einfach lecker.”

Anmeldungen zu dieser sozialen Weinprobe bitte direkt in unserer Vinocamp Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/events/682688118465625/

Info soziale Weinproben

Alle sozialen Weinproben im Überblick hier im Blog: http://vinocamp-deutschland.net/2014/06/bitte-jetzt-soziale-weinprobe-aussuchen-und-anmelden/ oder auf der Veranstaltungsseite der Vinocamp Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/groups/542757165788265/events/

Was ist eine soziale Weinprobe? http://vinocamp-deutschland.net/2013/06/was-ist-eine-soziale-weinprobe/

Leave a Comment

Filed under Soziale Weinproben, Vinocamp Deutschland 2014

Soziale Weinverkostungen 2014 | Wein jenseits der üblichen Breitengrade

Vorstellung soziale Weinproben 2014

Wein jenseits der üblichen Breitengrade

Diese Soziale Weinprobe wird koordiniert von Cordula Eich
Info und Kontakt: | Facebook | Blog  

Beispiele für solche Regionen sind Niederlande, Sylt, England, Dänemark, Mexico, Indien

Anmeldungen zu dieser sozialen Weinprobe bitte direkt in unserer Vinocamp Facebook Gruppe:  https://www.facebook.com/events/1438521303063976/

Info soziale Weinproben

Alle sozialen Weinproben im Überblick hier im Blog: http://vinocamp-deutschland.net/2014/06/bitte-jetzt-soziale-weinprobe-aussuchen-und-anmelden/ oder auf der Veranstaltungsseite der Vinocamp Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/groups/542757165788265/events/

Was ist eine soziale Weinprobe? http://vinocamp-deutschland.net/2013/06/was-ist-eine-soziale-weinprobe/

Leave a Comment

Filed under Soziale Weinproben, Vinocamp Deutschland 2014

Soziale Weinverkostungen 2014 | Guter Bordeaux bis max. 20 Euro

Vorstellung soziale Weinproben 2014

Guter Bordeaux bis max. 20 Euro

Diese Soziale Weinprobe wird koordiniert von Dirk Würtz
Info und Kontakt: | Facebook  | Blog  

Bordeaux ist riesig, über 100000 ha. Da gibt es nicht nur die Grand Crus, sondern jede Menge kleine und mittelgroße Weingüter. Wer sich die Mühe macht und sich umsieht, findet auch im Preissegment bis 20 Euro hervorragende Weine.
Zur Sozialen Verkostung “Guter Bordeuax bis max. 20 Euro” bringt jeder Teilnehmer eine, max. zwei Flaschen mit.

Anmeldungen zu dieser sozialen Weinprobe bitte direkt in unserer Vinocamp Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/events/278432952328615/

Info soziale Weinproben

Alle sozialen Weinproben im Überblick hier im Blog: http://vinocamp-deutschland.net/2014/06/bitte-jetzt-soziale-weinprobe-aussuchen-und-anmelden/ oder auf der Veranstaltungsseite der Vinocamp Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/groups/542757165788265/events/

Was ist eine soziale Weinprobe? http://vinocamp-deutschland.net/2013/06/was-ist-eine-soziale-weinprobe/

Leave a Comment

Filed under Soziale Weinproben, Vinocamp Deutschland 2014

Soziale Weinverkostungen 2014 | Social wines – das Beste aus Genossenschaften und Sozialprojekten

Vorstellung soziale Weinproben 2014

 Social wines – das Beste aus Genossenschaften und Sozialprojekten.

Diese Soziale Weinprobe wird koordiniert von Barbara Wanner
Info und Kontakt: | Facebook | Twitter | Xing | Web | Google+

Social wine making – als 1868 die erste Winzergenossenschaft auf deutschem Boden in Mayschoss-Altenahr gegründet wurde, war der Grundstein gelegt, für das erste soziale Miteinander in der Weinbranche. Aller Unkenrufe zum Trotz gibt es bis heute vorbildliche Genossenschaften auf der ganzen Welt, die tolle Weine hervorbringen.

Das „Social wine making“ ist in den vergangenen Jahren aber nicht mehr allein durch Genossenschaften belegt. Immer mehr faszinierende Sozialprojekte wurden mit ganz unterschiedlichen Hintergründen wurden initiiert, bestes Beispiel das Weingut der Lebenshilfe in Bad Dürkheim. In meiner Session werde ich selbst ein paar Weine mitbringen, die einen sozialen Aspekt verfolgen. Darunter ein paar ausgezeichnete Genossenschaftsweine, aber auch ein paar spannende Weine aus bislang vier Sozialprojekten.

Also wer ist noch dabei? Passende Weine und interessierte, sozial engagierte Gäste sind immer herzlich Willkommen.

Anmeldungen zu dieser sozialen Weinprobe bitte direkt in unserer Vinocamp Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/events/452936604809854/

Info soziale Weinproben

Alle sozialen Weinproben im Überblick hier im Blog: http://vinocamp-deutschland.net/2014/06/bitte-jetzt-soziale-weinprobe-aussuchen-und-anmelden/ oder auf der Veranstaltungsseite der Vinocamp Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/groups/542757165788265/events/

Was ist eine soziale Weinprobe? http://vinocamp-deutschland.net/2013/06/was-ist-eine-soziale-weinprobe/

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Soziale Weinverkostung 2014 | Die Kombination Käse & Wein traditionell & modern interpretiert

Vorstellung der sozialen Weinproben 2014

Die Kombination Käse & Wein traditionell & modern interpretiert

Diese Soziale Weinprobe wird koordiniert von Guntram Fahrner
Info und Kontakt Guntram Fahrner: | Facebook | Twitter | Blog | Web | Google+ |

Man trinkt Rotwein zum Käse, da er vom Hauptgang übrig geblieben ist. Es geht auch faszinierend anders. Wir treten den Beweis an. Wer ist mit dabei?

Jeder Teilnehmer sollte sich darüber Gedanken machen, welches Getränk am besten dazu passen könnte. Unterstehend ein Vorschlagsliste an Getränke Ideen!

Folgende Rohmilch Käse Auswahl vom Maitre Affineur Wallmann bringe ich mit und werden verkostet:

  • Brillat-Saverin Salzfrisch
  • Erlanger Bierkäse
  • Karubleu Blauschimmelkäse mit Kakaobohnen und Rum
  • Mimolette Hartkäse
  • Krammelbeerkäse mit Wachholder
  • Pont L’Eveque aus der Normandie
  • Brie de Meaux aus der Ile de France

(Änderungen vorbehalten)

Getränke Ideen/ Auswahlliste für die Käse & Wein Session traditionell & modern interpretiert:

Traditionelle Getränke:
Sherry Amontillado, Olorosso
Portwein wie Late Bottled Vintage, 10-30 Jahre alter Tawny
Cremant, Sekt oder Champagner Brut bis
Weißwein und Rotweine

Moderne Getränke:
Gingerbeer handwerklicher Produktion
Malzbiere mit und ohne Alkohol
Teilvergorene Fruchtschaumweine aus Birnen und Äpfel
Rum aus der Karibik mind. 10 Jahre Holzfassgelagert
Craft Pils (keine Fernsehbiere)
IPA India Pale Ale Biere
Craft Hefeweizen
Cidre – Apfelschaumwein

Jeder Teilnehmer sollte mindestens eine Flasche eines traditionellen und modernen Getränkes mitbringen. Ich versuche die Getränke zu koordinieren.

Ich freue mich auf die Session und auf viele spannende Käse Kombinationen. Gruss Guntram

Anmeldungen bitte direkt in unserer Vinocamp Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/events/312883322194145/

Info soziale Weinproben

Alle sozialen Weinproben im Überblick hier im Blog: http://vinocamp-deutschland.net/2014/06/bitte-jetzt-soziale-weinprobe-aussuchen-und-anmelden/ oder auf der Veranstaltungsseite der Vinocamp Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/groups/542757165788265/events/

Was ist eine soziale Weinprobe? http://vinocamp-deutschland.net/2013/06/was-ist-eine-soziale-weinprobe/

Leave a Comment

Filed under Soziale Weinproben, Vinocamp Deutschland 2014

Spiegelau – High performance at every occasion

Spiegelau ist überall in Bestform!
SpiegelauOb es sich um spezielle Gläser für den Genuss besonderer Weine und Biere handelt, oder um vielseitig verwendbare Universalgläser: Ein Spiegelau Glas kann zu jeder Gelegenheit erhoben werden. Unsere Designer entwickeln geschmackvolle und dabei alltagstaugliche Gläser, die eine perfekte Balance zwischen Proportion, Form und Funktion bieten.

Spiegelau blickt auf eine lange Tradition der Glasherstellung zurück, die sich von der Entwicklung feinster Glasspiegel für die historischen Königshäuser Europas bis zur Fertigung von robusten und gleichzeitig edlen Gläsern für den modernen Gastronomiebetrieb erstreckt. Seit über fünf Jahrhunderten ist es unser Bestreben, traditionelle Handwerkskunst mit innovativen Technologien in der Glasproduktion zu verbinden. Getreu unseren Wurzeln in der traditionellen bayerischen Handwerkskunst, nutzen wir heute neueste, fortschrittliche Technologien, um garantieren zu können, dass unsere Gläser absolut robust und zuverlässig sind. So verfügen Spiegelau-Gläser nicht nur über eine hohe Brillanz, sie sind auch extrem bruchfest und spülmaschinenfest.

Info Spiegelau:
Wikipedia | Facebook | Blog | Web 

Unsere kompletten Weinproben werden wir dieses Jahr mit den Gläsern von Spiegelau durchführen.

Leave a Comment

Filed under Sponsoren, Vinocamp Deutschland 2014

Soziale Weinverkostung 2014 | Winzerchampagner & Foodpairing

Vorstellung der sozialen Weinproben 2014

Winzerchampagner & Foodpairing

Diese Soziale Weinprobe wird koordiniert von Nicola Neumann und Kerstin Uhlenbusch
Info und Kontakt Nicola Neumann: | Facebook | Twitter | Blog | Xing
Info und Kontakt Kerstin Uhlenbusch:  Web | Facebook  

Das Ergebnis der Session wird im nächsten Meininger Sommeliermagazin von Sascha Speicher abgedruckt!
Die phantastische Annette Sandner von Culinary Pixel wird dafür sorgen dass die Fotos möglichst appetitlich aussehen.

Wir kontaktieren alle Teilnehmer im Vorfeld, welche Champagnerstile wir brauchen, jeder kann sich dann selbst einen Produzenten und Champagner heraussuchen. Wenn Quellen fehlen können diese zum sehr günstigen Preis über Nicola Neumann mitgebracht werden.

Über unsere Session:
Champagner trinken ist großartig. Besonders dann, wenn man einen Winzer-champagner im Glas hat. Mit viel Charakter zeigt er, besser als die großen Marken,
wie unterschiedlich Champagner schmecken kann, ja nach Rebsortenanteilen und Region aus der er kommt.

Mit einem Glas Champagner verbinden wohl die meisten einen besonderen Anlass. Die Flasche wird entkorkt an Hochzeits- und Geburtstagen, zum Empfang von Gästen, zum Begießen von guten Geschäften und natürlich an Silvester. Dass Champagner auch ein äußerst guter Speisenbegleiter ist, wird oft nur in Kombination mit Caviar, Hummer und Co gezeigt.

Wir wollen den Gegenbeweis antreten. Champagner passt auch zu Käse, Linsengerichten, Lachs, Pastagerichten und fruchtigen Desserts. Ganz einfach zu Gerichten, die sich leicht nachkochen lassen und viel öfter auf dem Speiseplan stehen als Austern. Also trinkt mehr Winzerchampagner. Der Genuss ist Anlass genug und besucht Eure Delikatessenläden um die Ecke, von dene haben wir nämlich die köstlichen Rezepte für unsere Session.

Und das sind unsere Food-Pairing-Partner:
Walnussbrot mit Brillat Savarin
Comté mit Chutney
Geräucherte Entenbrust auf Linsensalat
Involtini di bresaola, ricotta e rucola
Lachstatar mit rosa Pfeffer
Tagliatelle mit sautierten Pilzen auf Champagner-Sahne-Sauce
Mascarponecreme mit Erdbeeren

Anmeldungen zu dieser sozialen Weinprobe bitte direkt in unserer Vinocamp Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/events/233338560194203/

Info soziale Weinproben

Alle sozialen Weinproben im Überblick hier im Blog: http://vinocamp-deutschland.net/2014/06/bitte-jetzt-soziale-weinprobe-aussuchen-und-anmelden/ oder auf der Veranstaltungsseite der Vinocamp Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/groups/542757165788265/events/

Was ist eine soziale Weinprobe? http://vinocamp-deutschland.net/2013/06/was-ist-eine-soziale-weinprobe/

Leave a Comment

Filed under Soziale Weinproben, Vinocamp Deutschland 2014

Soziale Weinverkostungen 2014 | Garnacha – Grenache. Spanien und Frankreich im Stilvergleich

Vorstellung soziale Weinproben 2014

Garnacha – Grenache. Spanien und Frankreich im Stilvergleich

Diese Soziale Weinprobe wird koordiniert von Peer F. Holm
Info und Kontakt Peer F. Holm: WebFacebook | Twitter | Blog | Xing | Linkedin | Instagram 

Peer wird zahlreiche spannende Garnachas aus kühlen und hochgelegenen Zonen Spaniens mitbringen. Seid so gut (und sozial) und bringt entsprechend etwas aus Frankreich mit, so dass wir den Stilvergleich wagen können.

 

Anmeldungen zu dieser sozialen Weinprobe bitte direkt in unserer Vinocamp Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/events/673374352711915/

Info soziale Weinproben

Alle sozialen Weinproben im Überblick hier im Blog: http://vinocamp-deutschland.net/2014/06/bitte-jetzt-soziale-weinprobe-aussuchen-und-anmelden/ oder auf der Veranstaltungsseite der Vinocamp Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/groups/542757165788265/events/

Was ist eine soziale Weinprobe? http://vinocamp-deutschland.net/2013/06/was-ist-eine-soziale-weinprobe/

Leave a Comment

Filed under Soziale Weinproben, Vinocamp Deutschland 2014

Vinocamp Deutschland best bottle Grillparty

Hier die Details zu unserer Vinocamp Deutschland best bottle Grillparty am Samstag Abend.

Bild via Wikipedia || User Takeaway

Bild via Wikipedia || User Takeaway

 

Grill-Büffet

Verschiedene Blattsalate
Tomaten-Mozzarella-Spieße

Dorade mit frischen Kräutern
Hähnchen-Spieße
Wildbratwürstchen
Rosmarinkartoffeln
gegrilltes Gemüse (Zucchini, Paprika, Auberginen)
Dips/Saucen: Grüner Pesto, Ananas-Frischkäse, Aioli, Tomaten-Mango, Sour-Cream
Brotauswahl

Crème Brûlée
Käsevariation

Der Ganze Abend wird locker und entspannt ablaufen. Wir haben eine kleine Grundauswahl an Weinen dankenswerterweise vom VDP Rheingau zur Verfügung gestellt bekommen sowie eine Reihe weiterer Weine und Sekte die zum Genuss bereit stehen.
Daneben sollte jeder Teilnehmer selber Wein mitbringen, einen Wein den er gerne alleine oder am allerbesten mit den anderen Teilnehmern gemeinsam trinken möchte.

 

Beginn 19:00 Uhr

Wer selber Wein mitbringt kann diesen direkt am Samstag Morgen am Empfang abgeben und am Abend wieder temperiert abholen.

Bitte achtet darauf am Abend eure Umhänger dabei zu haben die ihr am Samstag Morgen am Empfang bekommt, denn ohne gibt es keinen Wein, kein Essen und eigentlich nicht einmal Zutritt zur Party.

Die Party findet dieses Jahr bei unserem Hauptsponsor der Hochschule Geisenheim University direkt auf dem Campus statt. Wer mag kann also direkt nach den sozialen Weinproben ganz entspannt zur Party übergehen.

Im Rahmen der Party werden auch die Gewinner der Wein Online Awards bekannt gegeben.

Für die Fussballfans haben wir ebenfalls gesorgt, wer gerne Fussball WM schauen will kann dies tun.

Leave a Comment

Filed under Vinocamp Deutschland 2014

Frag‘ Henry!® – das neue Weinempfehlungsmedium!

Wein soll schmecken und Spaß machen!

Logo Frag Henry!Leichter gesagt als getan: Dem Otto-Normal-Verbraucher bleibt die Tür zur Weinwelt oftmals verschlossen. Warum? Weil er a) die Weinsprache nicht versteht und b) wenig hilfreiche Informationen auf den Etiketten findet. Demnach schmecken alle Weine zu Fleisch, Fisch und Pasta. Die Konsequenz:
Frust und Kapitulation am Weinregal. Im Supermarkt greift der Verbraucher daher zum „Altbewähten“, Günstigsten oder zum Angebot der Woche. Kein Entdeckergeist, kein Ausprobieren, keine Neugierde.

Die Frag‘ Henry! GmbH möchte hier Abhilfe schaffen. Ihre Mission: Die Weinwelt für den Verbraucher ein Stückchen einfacher zu machen. Sie entwickelte „Henry“, den ersten digitalen Sommelier. Er unterstützt den Weintrinker dabei seinen Weingeschmack zu entdecken. Der französische Comic-Charakter spricht, wenn auch nicht ganz akzentfrei, die Sprache der Verbraucher und empfiehlt den passenden Wein zum Essen oder Anlass – treffsicher und unabhängig.

Wie er das macht? Durch ein ausgeklügeltes Weinanalyse- und Foodpairingsystem, entwickelt mit Dozenten der Deutschen Wein- und Sommelierschule in Koblenz und unter maßgeblicher Beteiligung des renommierten Sensorikers Martin Darting. Definierten Weinanforderungsprofilen zu verschiedenen Gerichten oder Anlässen, werden die Profile der vom SGS INSTITUT FRESENIUS verkosteten Weine gegenübergestellt. Ein mathematischer Algorithmus führt diese beiden Expertisen zusammen, so dass schließlich derjenige Wein empfohlen wird, der die größte Übereinstimmung der beiden Profile zeigt und die höchste Qualitätspunktzahl aufweist. Was den „Henrys“ wichtig ist: Weinkompetenz, Objektivität und Unabhängigkeit bei der Weinempfehlung. Denn das schafft Verbrauchervertrauen: Der „Wein-Laie“ geht mit der Gewissheit und dem guten Gefühl nach Hause, den passenden Wein zum Entrecôte oder dem freudig erwarteten Grillabend im Einkaufskorb zu haben. Der Konsument wird experimentierfreudiger und schmeckt sich durch, zu seinem ganz eigenen Weingeschmack. Und wir können uns sicher sein: Trinkt sich der Wein-Laie erstmal in die „obere Wein-Liga“, wird er nicht mehr absteigen wollen.

Über Frag‘ Henry!®
Hinter Henry steht die 2012 gegründete Frag‘ Henry!® GmbH mit Sitz in Nierstein bei Mainz. Für die Entwicklung von Henry erhielt das Unternehmen 2012 den Innovationspreis „Pioniergeist“ des Landes Rheinland-Pfalz. Die Wirtschaftswoche kürte die Frag‘ Henry! GmbH zum Startup der Woche. Das Frag‘ Henry!® System kommt am Touchscreen-Terminal und QR-Code im Supermarkt sowie im Netz auf der Genussplattform kochrezepte.de zum Einsatz. Bald soll es auch als App verfügbar sein.

Frag Henry:  web | Facebook | Twitter |

Martin Darting wird auf dem Vinocamp Deutschland eine Session anbieten mit dem Thema System mit Genuss.

Leave a Comment

Filed under Sponsoren, Vinocamp Deutschland 2014

Bitte jetzt “Soziale Weinprobe” aussuchen und anmelden

Soziale Verkostung Pinot Noir beim Vinocamp 2013

Liebe Vinocamper,

in einer Woche beginnt das Vinocamp. Bisher hat sich erst etwa ein Viertel der angemeldeten Teilnehmer (Stand heute 117) eine der zehn verschiedenen Sozialen Weinproben ausgesucht, die am Samstag Nachmittag parallel stattfinden. Da alle Camper hierbei aufgerufen sind, einen eigenen Beitrag zu leisten – also etwas zum Thema mitzubringen – ist es an der Zeit sich das persönlich bevorzugte Thema auszusuchen. In den jeweiligen Gruppen sollte vorab koordiniert werden, wer was mitbringt, damit ungewollte Dopplungen/Überschneidungen schon im Vorfeld vermieden werden können.

Facts:

  • Es gibt 10 Soziale Weinproben
  • Diese zehn Sozialen Verkostungen finden parallel statt, also bitte nur zu einer anmelden (der einzige, der das nicht verhindern kann, bin ich selbst, da ich die zehn Facebook-Veranstaltungen angelegt habe und damit automatisch überall mit dabei bin. Abmelden des Veranstalters läßt FB leider nicht zu, nur das Löschen der Veranstaltung….).
  • Die maximale Teilnehmerzahl jeder Sozialen Weinprobe beträgt 20 Personen.
  • Weine der Verkostungen werden von den Teilnehmern mitgebracht.
  • Die Sozialen Sessions sind für jedes Thema offen (nicht nur Wein&Food).
  • Es gibt einen oder mehrere Moderatoren für jede Session, der/die das Thema vorschlägt und die Verkostung organisiert (Rücksprache mit den Teilnehmern “wer bringt was mit”, evt. Erstellung von Verkostungsunterlagen, Gläser Vorort organisieren etc.).

Die Sessions mit Link zur jeweiligen “Facebook-Veranstaltung” zur Anmeldung und Koordination:

01. “Wein & Wurst”
02. “Wein jenseits der üblichen Breitengrade”
03. “Champagner & Foodpairing”
04. “Günstig, authentisch, lecker!”
05. “Autochthone Rebsorten”
06. “Die Kombination Käse & Wein traditionell & modern interpretiert.”
07. “Garnacha – Grenache. Spanien und Frankreich im Stilvergleich.”
08. “Guter Bordeaux unter 15 Euro.”
09. “Social wines – das Beste aus Genossenschaften und Sozialprojekten.”
10. “Weinbehandlung

Falls “die Links nicht funktionieren“, dürfte es daran liegen, dass die zehn Veranstaltungen nur für Mitglieder der Facebookgruppe Vinocamp zu sehen sind. Mitglied dieser Gruppe kann jeder werden, der sich das Camp-Ticket (25 €) gekauft hat und damit in dieser Teilnehmerliste bei Amiando.com genannt wird. Falls Ihr ein Ticket gekauft habt, aber noch nicht Mitglied der Facebookgruppe Vinocamp seit, meldet Euch bitte bei Thomas Lippert oder Ralf Kaiser.

Bei sonstigen Rückfragen zu den Sozialen Verkostungen bitte an Ralf Kaiser wenden….

Leave a Comment

Filed under Soziale Weinproben, Vinocamp Deutschland 2014

Wein & Speisen | Basics und Kombinations-Konzepte

Die große Lehrweinprobe am Sonntag steht dieses Jahr unter dem Motto

Wein & Speisen | Basics und Kombinations-Konzepte

Für diese Veranstaltung wird keine geringere als Christina Fischer selber referieren und uns in spannenden 6 Flights die Basics der Kombination von Wein und Speisen näher bringen.

Zugegeben, Christina bringt uns an die Grenze des machbaren, denn wo um Himmels Willen bringt man einen Pulpo oder frische Austern her im Audimax für 120 Personen? Aber es klappt, wir werden es schaffen und die Teilnehmer werden ebenfalls zum Gelingen beitragen, auch wenn viel von ihnen abverlangt werden wird, denn der Input und die Geschmackskitzelei in diesen 90 Minuten wird riesig sein!

Normalerweise kommt an dieser Stelle eine ausführliche Beschreibung der zu Verkostung vorbereiteten Weine, aber zum #vcd14 lassen wir das, denn wie ich Christina Fischer kennen gelernt habe wird sie bis zur letzten Minute an ihren Kombinationen basteln, feilen und sie optimieren.

Darum kann ich nur jedem anraten sich auf diese Probe voll und ganz einzulassen, hellwach zu sein und die Chance sein Wissen zu mehren zu nutzen, denn selten macht es so viel Spass wie auf den Vinocamp Lehrweinproben!

Die Lehrweinprobe wird unterstützt von der Firma Mack & Schühle, dem VDP und dem VDP Rheingau

 Info Christina Fischer

Christina Fischer

Christina Fischer

Auf ihren Geschmack kann sich Christina Fischer verlassen. Das ist in ihrer Branche die beste Visitenkarte. Sie ist immer auf der Suche nach guten Weinen und den dazu passenden Speisen. Die engagierte Sommeliere gehört zu den Besten ihres Faches. Parallel zu all ihren Aktivitäten absolvierte die rührige Sommeliere das WSET©-Diploma des Wines and Spirits Education Trust in London, entwickelte anschließend den WEINPARCOURS® und weitere interaktive Wein-Wissen-Formate. Ihr Bestseller „Wein & Speisen“ erscheint mittlerweile auch in englischer Übersetzung.

Wein und Speisen | Autorin Christina Fischer

Wein und Speisen | Autorin Christina Fischer

Ihre vielseitigen Aktivitäten bündelt Christina Fischer in der Kölner GENUSS Werkstatt: Maßgeschneiderte Konzepte, kundenorientierte Veranstaltungen, kurzweilige Texte und erfrischende Moderationen. Engagement in Verkostungsjurys, zahlreiche Veröffentlichungen und Bücher sowie Fernsehauftritte als Sommelière beim VOX-Kochduell oder bei der Arte Weinprobe haben Christina Fischer bundesweit bekannt gemacht. Ihr innovatives Genusskonzept – bei dem sie neben Qualität auf entspannte Atmosphäre setzt – und ihre zwanglose Art, mit Wein umzugehen, trugen ihr zahllose Auszeichnungen ein: Gault Millau Sommelière des Jahres, Förderpreis pro Riesling, Wine by the Glass Award, Weinschule des Jahres, Best Award of Excellence und vieles mehr.

www.genuss-werkstatt.net
Stand März 2014

 

 

 

 

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Wegbeschreibung Hochschule Geisenheim University

Hochschule Geisenheim University:

http://www.hs-geisenheim.de/

Hochschule Geisenheim University
Von-Lade-Straße 1
D-65366 Geisenheim

Bei Navisystemen bitte Falterstraße eingeben und von dort aus dann den Schildern folgen und auf dem großen Parkplatz parken1

Unter folgendem Link findet ihr die Wegbeschreibung der Hochschule Geisenheim: http://www.hs-geisenheim.de/weingut-der-hochschule-geisenheim-university/kontakt/anfahrt.html

Zum downloaden und ausdrucken als pdf: Anfahrt Hochschule Geisenheim (pdf)

Google Maps


Größere Kartenansicht

Leave a Comment

Filed under Allgemein, Vinocamp Deutschland 2014